Privathaus Ailingen

Dach- und Fassadensanierung mit Aluminiumverbundplatten und roter Klinkerfassade

Startseite » Referenzen » Privathaus Ailingen

Moderner Backsteinexpressionismus – klare Architektur mit schwarzer Metallfassade in Kombination mit einer lebhaften roten Klinkerfassade

Dach- und Fassadensanierung mit Aluminiumverbundplatten und roter Klinkerfassade

Herausforderung/Schwerpunkt

  • Dach- und Fassadensanierung mit Aluminiumverbundplatten, 500 m²
  • Klinkerfassade 400 m²
  • Realisierung: 2017 – 2018

Referenz

  • Bauherr: Sandra Gramm
  • Architekt: Gramm.Architektur GmbH
  • Bauleitung: Ingo Gramm

Privathaus Ailingen

Das Gebäude wurde komplett saniert und mit einer hinterlüfteten Fassade versehen, verkleidet mit einem außergewöhnlichen Mix aus rotem Klinkermauerwerk und schwarzen Aluminiumverbundplatten.

Rundum saniert!

Um einen klaren Kubus zu bekommen wurden die Dachrinnen in die Dachfläche integriert sowie die Fallrohre hinter der Klinkerfassade versteckt. Die wasserführende Schicht des Daches ist eine Kalzipeindeckung. Die obere Lage bilden die schwarzen Aluminiumverbundplatten, die an der Traufe teilweise in die Fassade übergehen.

ähnliche Referenzen

Kinderhaus, Friedrichshafen

Metallfassadenbekleidung Aluminium
Sheddacheindeckung in Aluminium Stehfalzbahnen

Kessler, Bad Buchau

Trapezunterschale und Trapezblechfasssade

Wilken, Ulm

Aluminium-Lochblechfassade, eloxiert

Sporthalle, Ailingen

Vorgehängte Glasfaserbetonfassade

Interesse an einer Aluminiumfassade?

Wir helfen gerne.

zurück zur Übersicht